Zum Inhalt springen Suche öffnen

Schwerpunktreihe

Intensiv und nah dran: Die Schwerpunktreihe behandelt über einen längeren Zeitraum hinweg ein historisches Thema von aktueller gesellschaftlicher und politischer Relevanz.

Inhalt überspringen

Zeitenwende. Demokratien und die autoritäre Herausforderung

Teilhabe und Rechtsstaat, Freiheit und soziale Sicherung, Grundrechtsschutz und Wohlstand: Die Versprechen der liberalen Demokratie sind ebenso vielfältig wie attraktiv. Viele Bürgerinnen und Bürger scheinen sie dennoch nicht mehr zu überzeugen. Sie wenden sich stattdessen antidemokratischen Bewegungen zu, die Feindbilder predigen und einfache Lösungen versprechen.


Unterdessen versuchen autoritäre Regime und Diktaturen, die freiheitlichen Demokratien durch Desinformation, Terror und Einschüchterung zu schwächen und zu zerstören.


Kein Zweifel: Unsere Demokratie steht vor der größten Herausforderung seit 1945. Worin genau besteht die Herausforderung? Wie ist sie zu erklären? Und was ist dagegen zu tun? Unsere neue Schwerpunktreihe sucht nach Antworten.

Veranstaltungen Schwerpunktreihe "Zeitenwende"

Deutschland und der Kolonialismus

Schwerpunktreihe 2022

Der Kolonialismus galt als ein längst erledigtes Kapitel deutscher Geschichte. Seit einigen Jahren aber kehrt das Thema mit Wucht in Forschung und Öffentlichkeit zurück.

150 Jahre Deutsches Kaiserreich

Schwerpunktreihe 2021

Vor 150 Jahren wurde im Gefolge von drei Kriegen das Deutsche Kaiserreich (1871-1918) gegründet. Damit war in der Mitte Europas ein neuer, dynamischer Nationalstaat entstanden, über dessen Beurteilung Historikerinnen und Historiker bis heute streiten.

Scheitert Europa?

Schwerpunktreihe 2019-2020

Die europäische Integration hat an Strahlkraft verloren. Ihre unbestrittenen Errungenschaften seit dem Zweiten Weltkrieg – Sicherung von Frieden und Freiheit, Demokratie und Freizügigkeit, Wohlstand und Rechtsstaatlichkeit – begeistern nicht mehr. Zahlreichen Menschen stellt sich immer drängender die Frage: Scheitert Europa?

Politik als Beruf

Schwerpunktreihe 2017/2018

In ihrer Schwerpunktreihe betrachtete die Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus in einer Mischung aus historischer Fundierung und gegenwartsbezogener Analyse das Berufsfeld des Politikers aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

Weitere Schwerpunktreihen

  • Ungleichheiten (2014-16)
  • Demokratie in der Krise (2012–14)
  • Deutsche Integrationsgeschichten (2010/11)
  • Reden über die Republik (2008/09)
  • Modell Deutschland (2006/07)

Privatsphären-Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies und Integrationen, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
Integrationen
Name Verwendung
youtubeYoutube Video Einbindung
vimeoVimeo Video Einbindung