Zum Inhalt springen Suche öffnen

Schwerpunktreihe 2021: 150 Jahre Deutsches Kaiserreich

Vor 150 Jahren wurde im Gefolge von drei Kriegen das Deutsche Kaiserreich (1871-1918) gegründet. Damit war in der Mitte Europas ein neuer, dynamischer Nationalstaat entstanden, über dessen Beurteilung Historikerinnen und Historiker bis heute streiten.

Inhalt überspringen

Waren mit der Gründung des Reiches die historischen Katastrophen des 20. Jahrhunderts schon vorgezeichnet? Warum erinnern wir noch heute an das Kaiserreich? In ihrer Schwerpunkt-Reihe „150 Jahre Reichsgründung“ lies die Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus die kontroversen Positionen zu Wort kommen.

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick zu den Veranstaltungen der Schwerpunktreihe und können die einzelnen Themen in Videomitschnitten nachsehen

Veranstaltungen der Schwerpunktreihe

150 Jahre Reichsgründung - 17.01.2021
Zwölf Tage und ein halbes Jahrhundert: Eine Geschichte des deutschen Kaiserreiches 1871–1918 - 04.02.2021
Das Deutsche Kaiserreich in der Kontroverse - 15.07.2021
"Aber jetzt denke ich doch, die Erziehung ist ein schweres Stück." Bürgerliche Familienerziehung im deutschen Kaiserreich - 28.10.2021
Der Kaiser und das "Dritte Reich". Die Hohenzollern zwischen Restauration und Nationalsozialismus - 02.12.2021

Privatsphären-Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies und Integrationen, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
Integrationen
Name Verwendung
youtubeYoutube Video Einbindung
vimeoVimeo Video Einbindung