Zum Inhalt springen Suche öffnen
Inhalt überspringen

Freiheitliche Ideen. Der schwierige Weg zur liberalen Demokratie

27.
2024
Juni

Buchvorstellung und Autorengespräch

Vortrag
18:00 Uhr
Theodor-Heuss-Haus Feuerbacher Weg 46
70192 Stuttgart
Prof. Dr. Ewald Grothe

Inhalt

Die Errungenschaften der liberalen Demokratie geraten gegenwärtig unter Druck, wenn Bürgerinnen und Bürger sich autoritären und populistischen Bewegungen zuwenden. Dies ist kein neues Phänomen, standen doch die Anhänger liberaler Ideen seit dem 19. Jahrhundert vor dramatischen Herausforderungen und mussten sich gegen ihre Feinde behaupten.

 

Selbst als der liberale Verfassungsstaat in der Weimarer Republik verwirklicht war, geriet der Liberalismus in eine existentielle Krise und drohte im Nationalsozialismus unterzugehen. Nach 1945 erlebten freiheitliche Ideen eine erstaunliche Renaissance, auch weil sie an Traditionen liberalen Gedankenguts anknüpfen konnten.


Ewald Grothe zeichnet in seinem Buch die Entstehungsund Wirkungsgeschichte liberaler Ideen seit dem Vormärz nach und nimmt ihre Verfechter ebenso wie ihre Gegner in den Blick. Es wird deutlich, wie schwierig und windungsreich der Weg zur liberalen Demokratie war, deren Wert wir auch heute nicht
vorschnell aufs Spiel setzen sollten.


Prof. Dr. Ewald Grothe studierte Geschichte, Öffentliches Recht und Rechtsgeschichte. Er ist außerplanmäßiger Professor an der Universität Wuppertal und leitet seit 2011 das Archiv des Liberalismus der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit. Zuletzt erschien von ihm die Aufsatzsammlung „Freiheitliche Ideen. Der schwierige Weg zur liberalen Demokratie“ (2023).
 

Das Gespräch führt Dr. Ernst Wolfgang Becker, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus.

 

Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit der Bibliothek für Zeitgeschichte und der Reinhold-Maier-Stiftung.

Anmeldungen bitte per Email.

Ansprechpartner:in

Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus
Tel. (0711) 95 59 85-0
info@theodor-heuss-haus.de

Medien

Porträtfoto von Prof. Dr. Ewald Grothe
Prof. Dr. Ewald Grothe

Privatsphären-Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies und Integrationen, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).

Cookies

Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
fe_typo_userIdentifikation der aktuellen SitzungEnde der Sitzung

Cookies

Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung

Integrationen

Name Verwendung
youtubeYoutube Video Einbindung
vimeoVimeo Video Einbindung