Heuss-Forum

 


Ein Schwerpunkt der Stiftungsarbeit liegt auf der zeitgeschichtlichen Forschung. Neben wissenschaftlicher Publikations- und Editionstätigkeit ist es vor allem das Theodor-Heuss-Kolloquium, auf dem aktuelle Forschungsfragen zur Geschichte des 20. Jahrhunderts innovativ diskutiert werden. Seit 2013 beschäftigt sich das Kolloquium mit der übergreifenden Thematik „Liberalismus im 20. Jahrhundert“, das in weiteren wissenschaftlichen Veranstaltungen aufgegriffen und vertieft wird.  

Im Heuss-Forum werden die Beiträge aus diesen Kolloquien für eine interessierte Öffentlichkeit ins Netz und zur Diskussion gestellt. Da es ein lebendiger Ort des wissenschaftlichen Austauschs sein soll, sind alle Besucherinnen und Besucher des Heuss-Forums dazu eingeladen, sich an der Diskussion der Tagungsbeiträge zu beteiligen. Bitte schicken Sie Ihre Kommentare – gerne als Word-Datei – per Email an heuss-forum@stiftung-heuss-haus.de. Nach Prüfung und ggf. Rücksprache stellen wir Ihren Beitrag in das Heuss-Forum ein.