Zum Inhalt springen Suche öffnen
Inhalt überspringen

Jetzt nachschauen: Mussolinis Coup

Der Vortrag "Mussolinis Coup" setzt jetzt in unserer Mediathek zum Nachschauen bereit.
06. Dezember 2022
zurück

Vortrag von Thomas Schlemmer jetzt online

Vor 100 Jahren rief Benito Mussolini die faschistische Bewegung in Italien zum „Marsch auf Rom“ auf, der ihm den Weg an die Macht ebnen sollte. Es war der Höhepunkt einer langen Gewaltwelle, der Auftakt für die mehr als zwei Jahrzehnte dauernde Herrschaft des „Duce“ in Italien – und ein Fanal für die Anhänger des Faschismus in Europa, auch und vor allem in Deutschland.

Wie kam es dazu? Was waren die Folgen? Und welche Rolle spielt das Erbe des italienischen Faschismus heute? Zum 100. Jahrestag des „Marschs auf Rom“ blickt der Historiker Thomas Schlemmer in seinem Vortrag "Mussolinis Coup: Der „Marsch auf Rom“ im Oktober 1922 und die Geburt des Faschismus in Europa" auf das Ereignis zurück und fragt nach den Auswirkungen für Europa und die Welt.

Privatsphären-Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies und Integrationen, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
Integrationen
Name Verwendung
youtubeYoutube Video Einbindung
vimeoVimeo Video Einbindung