Die Stiftung

 

Stellenangebote

Verwaltungsleiterin / einen Verwaltungsleiter (m/w/d) in Teilzeit

 

Die Stiftung Bundespräsident‐Theodor‐Heuss‐Haus, eine bundesunmittelbare Stiftung des
öffentlichen Rechts mit Sitz in Stuttgart,

  • erinnert an Theodor Heuss, den ersten Präsidenten der Bundesrepublik Deutschland,
  • unterhält mit dem Theodor‐Heuss‐Haus in Stuttgart eine öffentliche Erinnerungsstätte, eine Bibliothek und ein Archiv,
  • betreibt zeitgeschichtliche Forschung und historisch‐politische Bildung.


Die Stiftung sucht im Rahmen einer Elternzeitvertretung für den Zeitraum 01.09.2022 bis
28.02.2023 mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 15 Stunden (Teilzeit)

eine Verwaltungsleiterin / einen Verwaltungsleiter (m/w/d).


Wir suchen eine zuverlässige und engagierte Persönlichkeit, die aufgeschlossen ist für historische und kulturelle Themen. Idealerweise sind fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung vorhanden.

 

Aufgabenschwerpunkte sind u.a. (nach Absprache):

  • Haushalts‐, Kassen‐ und Rechnungswesen (Bund)
  • Personalwesen, Beamten‐ und Tarifrecht
  • Beschaffungen, Vergabe und Vertragswesen
  • Organisation und Innerer Dienst
  • Mitwirkung bei Veranstaltungen der Stiftung

 

Ihr Profil:

  • Befähigung für die Laufbahn des mittleren oder gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit einer Ausbildungsdauer von mindestens drei Jahren (mit dem Schwerpunkt öffentliche Verwaltung)
  • Bereitschaft sich in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten
  • Kenntnisse in den üblichen MS‐Office‐Anwendungen
  • Eine sorgfältige Arbeitsweise, Diskretion, Organisationstalent, Flexibilität sowie Belastbarkeit setzen wir voraus.

 

Unser Angebot:

  • Vielfältige und eigenverantwortliche Tätigkeiten in einem motivierten Team
  • Attraktive Arbeitsbedingungen durch flexible Arbeitszeiten
  • Ein zentral gelegener, gut erreichbarer Arbeitsplatz in einem attraktiven Umfeld
  • Vergünstigtes Jobticket mit Arbeitgeberzuschuss
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)


Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Vergütung erfolgt bei Erfüllung der tarifvertraglichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 11 TVöD (Bund).


Die Stelle wird zusammen mit dem Stelleninhaber geteilt und in Teilzeit (Jobsharing) ausgeübt. Der hier ausgeschriebene Stellenanteil von 15 Stunden soll sich auf zwei Wochentage verteilen.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte übersenden Sie Ihre Bewerbung online an bewerbung@stiftung‐heuss‐haus.de oder
auf dem Postweg mit den üblichen Unterlagen an den Geschäftsführer der Stiftung Bundespräsident‐Theodor‐Heuss‐Haus, Breitscheidstraße 48, 70176 Stuttgart.


Rückfragen richten Sie bitte an den Verwaltungsleiter, Herrn Preußker, Tel. 0711/955985‐22
bzw. preussker@stiftung‐heuss‐haus.de.


Informationen zur Stiftung erhalten Sie im Internet unter www.stiftung‐heuss‐haus.de.


Die Stiftung gewährleistet die berufliche Gleichstellung unabhängig vom Geschlecht.
Schwerbehinderte Menschen werden nach Maßgabe des Sozialgesetzbuches IX besonders
berücksichtigt.

 

Die Stellenausschreibung zum Herunterladen.