Update für die Demokratie? Wau Holland und die Informationsrevolution der 1980er

Vortrag von Dr. Matthias Röhr (Universität Siegen)

 

Wann?   14. September 2022, 18 Uhr

Wo?   Württembergische Landesbibliothek Stuttgart (Konrad-Adenauer-Straße 10)

Wie?   Vor Ort mit der Bitte um Anmeldung unter info@stiftung-heuss-haus.de und im Livestream unter diesem Link

 

Herwart Holland-Moritz (1951–2001), genannt „Wau“, ist der Urvater der deutschen Hackerbewegung. Auf seine Person geht der am 12. September 1981 in West-Berlin gegründete Chaos Computer Club – CCC – zurück, die noch heute bundesweit maßgebliche watch group in Fragen der Computersicherheit. Lange vor dem Internet in seiner heutigen Form, als das Wort „Computer“ allein nach Militär und Kapitalismus klang, sah sich die Hackerszene selbst als Vorhut für den Schutz privater Daten vor Missbrauch, für die kritische Kontrolle staatlicher Überwachung und die freie Verfügbarkeit öffentlicher Informationen.

Der Historiker Matthias Röhr stellt die Biographie Wau Hollands vor. Als maßgebliche Figur auf dem Weg in die digitale Gesellschaft forderte Holland die Schutz- und Freiheitsgarantien des Individuums vor fremdem Zugriff und Bevormundung ein – während seine libertäre Grundhaltung zugleich keine politische oder ideologische Grenze kannte.


Dr. Matthias Röhr studierte Geschichte und Politik in Hamburg. Er forscht an der Universität Siegen zur europäischen Zeitgeschichte der Digitalisierung seit den 1980er Jahren. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten zählen die Kultur- und Technikgeschichte der Telekommunikation, insbesondere die Rolle der Computerisierung. 2021 erschien mit  „Der lange Weg zum Internet. Computer als Kommunikationsmedium zwischen Gegenkultur und Industriepolitik in den 1970er/1980er Jahren“ seine Dissertation, einer der ersten Beiträge in diesem jungen historischen Forschungsfeld.

 

Eine Veranstaltung in der Reihe "100 Köpfe der Demokratie" in Kooperation mit der Württembergischen Landesbibliothek.

 

 

 

 

 

Meldung vom 08.02.2022
für die Veranstaltung