Sommerwochen im Theodor-Heuss-Haus

Freier Eintritt, kühle Getränke und Kinderspiele der 1950er Jahre für drinnen und draußen
1.-31. August 2017, täglich außer montags 10-18 Uhr

Sommerwochen im Theodor-Heuss-Haus

Die Sommerferien stehen vor der Tür; der Sommer ist schon da – da lädt das Theodor-Heuss-Haus auf dem Killesberg wieder zu den beliebten Sommerwochen ein. Vom 1.-31. August ist der Eintritt in das frühere Wohnhaus des ersten Bundespräsidenten frei, und kühle Getränke stehen bereit. Mit klassischen Kinderspielen für drinnen und draußen können sich Kinder und Spielfreunde jeden Alters auf unterhaltsame Art und Weise und bei jedem Wetter die Zeit vertreiben. Das Spiel-Angebot ist in diesem Jahr reichhaltiger als zuvor: Boccia, ein Riesen-Mensch-ärgere-Dich-nicht oder Wikingerschach für draußen sowie Scrabble, Domino, Monopoly und verschiedene Memories für Regenwetter bereichern unter anderem die Spielepalette. Viele Familien werden einige Ferienwochen in Stuttgart verbringen, die im Heuss-Haus mit Spiel und Spaß gemeinsam gestaltet werden können. Kommen Sie vorbei – Sie sind bei Theodor Heuss herzlich eingeladen.

 Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ort: Theodor-Heuss-Haus, Feuerbacher Weg 46, 70192 Stuttgart

Zeit: 1.-31. August 2017, Di-So 10-18 Uhr

Meldung vom 13.09.2017
für die Veranstaltung